Altstadt Hotel zur Post StralsundAltstadt Hotel - Informationen des Hotels - Altstadt Hotel zur Post Stralsund Mecklenburg Vorpommern Ostsee Inseln
Rügen Stralsund Hotel Informationen Rügen StralsundHotel Stralsund - Das Hotel zur Post in StralsundHotel in Stralsund - Altstadthotel, Stralsund HotelInsel Rügen Ferienwohnungen Rügen Ferienhäuser Altstadt Stralsund FerienwohnungStralsunder Hotel – Altstadt Hotel Stralsund – Informationen & Angebote des Hotels

Die Insel Hiddensee Höhe Neuendorf
Die Insel Hiddensee Höhe Neuendorf

Es scheint eine Anziehungskraft zu haben - dieses kleine Eiland vor der Westküste Rügens. Wer einmal auf Hiddensee war, den zieht es meist wieder hierher. Anziehend ist bestimmt zuerst der Reiz einer ungewöhnlich vielfältigen, teils lieblichen, teils rauhen Landschaft am Meer: Schroffe Steilufer und breite Sandstrände säumen die Außenküste, weite Wiesenflächen und verschilfte Ufer die stillen Bodden. Vom "Hochland" des Dornbusches mit seinen kuppigen Rasenhügeln reicht der Blick weit über die anderen, ganz flachen Teile Hiddensees hinüber zur Insel Rügen und zum fernen Festland. Man überschaut eine besonders vielfältig gegliederte, einmalig schöne Küstenlandschaft. Dazu hat die Insel eine reichhaltige Natur zu bieten - Dünenheide und Sanddorndickichte, Salzwiesen und Seevogelbrutstätten ...

Hier ist man fern vom Alltagstreiben. Noch ist es ungewöhnlich still auf der kleinen Insel, zu der die Hiddenseer selbst liebevoll "sötes Länneken" sagen. Hier gibt es keinen Massentourismus, keinen privaten Autoverkehr. Dafür kann man herrlich wandern und spazierengehen, baden und sich sonnen, Steine sammeln und Vögel beobachten - sich wirklich entspannen. An den insgesamt über 16 Kilometer langen, sauberen, feinsandigen Badestränden findet bestimmt jeder einen ruhigen Platz. Und es lohnt sich, Hiddensee im Wandel der Jahreszeiten zu erkunden. Denn nicht nur Ginster- und Heideblüte, Vogelzug und Neuschnee, sondern auch Sturm-, Regen- und Nebeltage werden hier zum Erlebnis.

Leuchtturm auf dem Dornbusch
Leuchtturm auf dem Dornbusch

Hiddensee zählt zu den wenigen Gebieten an der deutschen Küste, in denen Natur und Landschaft noch sehr ursprünglich sind. Daher genießt die Insel vielfältigen Schutz. Ihr größter Teil gehört zum neu geschaffenen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Innerhalb des Nationalparks gibt es auf Hiddensee wertvolle Naturschutzgebiete: Dornbusch, Bessin, Fährinsel, Dünenheide und Gellen. Sie kann man zum größten Teil durchwandern und entdecken. Nur die südlichen Teile von Bessin und Gellen sowie die Fährinsel sind Seevogelschutzgebiete, die von der Vogelwarte in Kloster betreut werden. Hier darf der Mensch nicht stören.

Viele interessante Vogelarten kann man aber auch außerhalb dieser Schutzgebiete beobachten, besonders zur Brutzeit im Frühling und während des Vogelzuges im Herbst. Im Heimatmuseum der Insel gibt es u.a. eine Ausstellung über die Tier- und Pflanzenwelt von Insel, Meer und Bodden sowie zur erdgeschichtlichen Entwicklung Hiddensees.

Ginsterblüte auf dem Dornbusch (l.), traditionell reetgedeckte Häuserin Neuendorf (r.)
Ginsterblüte auf dem Dornbusch (l.), traditionell reetgedeckte Häuserin Neuendorf (r.)

Als Besucher der Insel können auch Sie am Schutz von Natur und Landschaft mitwirken, indem Sie folgende Bitten beachten:

Bleiben Sie bei Ihren Wanderungen oder Fahrradtouren durch die Naturschutzgebiete unbedingt auf den Wegen.
Respektieren Sie, dass man Seevogelschutzgebiete nicht betreten darf.
Beunruhigen Sie keine freilebenden Tiere.
Pflücken Sie keine wildwachsenden Pflanzen.
Klettern Sie nicht an den Steilufern, und betreten Sie keine Dünen.
Beachten Sie, dass Zelten nicht erlaubt ist.
Werfen Sie keinen Abfall in die Landschaft.
Legen Sie mit Ihrem Boot oder Surfbrett nicht an Salzwiesen oder Schilfgürtel an.

Bitte helfen auch Sie, daß Hiddensee so schön bleibt wie es ist.

Die blaue Scheune in Vitte (l.), Jahrhunderte lang ernährte
Die blaue Scheune in Vitte (l.), Jahrhunderte lang ernährte

Schönheit und Ursprünglichkeit der Insel zogen seit dem Ende des vorigen Jahrhunderts immer mehr Künstler und Wissenschaftler in ihren Bann.

Maler und Grafiker suchten hier ihr Sommerquartier. Bald folgten auch andere Badegäste.

Lang ist die Liste prominenter Besucher: Sigmund Freud, Asta Nielsen, Thomas Mann, Käthe Kollwitz, Albert Einstein, Max Reinhardt ... Hiddensee besonders verbunden war der deutsche Dramatiker Gerhart Hauptmann. Hier entstanden viele seiner Werke, hier wurde er begraben. Sein Sommerdomizil, "Haus Seedorn" in Kloster, ist den Besuchern als Gedenkstätte zugänglich.

Hiddensee lebt heute vom Tourismus. Aber noch immer hat die Insel viel von jener besonderen Ausstrahlung, welche schon die ersten Gäste hierher lockte.

-

-

-


+

Diese Informationsseite ist ein Service des Altstadt Hotels zur Post Stralsund

-

-

Das First-Class Privathotel seit 1995 im Zentrum
der Altstadt Stralsund. Sehr komfortable Zimmer, Appartements und Ferienwohnungen. Umfangreiches Service-Angebote und Informationen
des Hotels zu den Ostseeinseln.

Ein Infoservice des Altstadt Hotels zur Post Stralsund - 03831 200 500

-

-

+

+

FERIENWOHNUNGEN OSTSEEURLAUB

+

City Apartments in Hansestädten & Ferienwohnungen in Ostseebädern

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Küste Festland Deutschland -  FeWo Post

» Hier direkt zu den
Aktuellen Last Minute Angeboten:

Ferienwohnungen Ostseeurlaub

+

+

+

FERIENWOHNUNGEN RÜGEN & HIDDENSEE

+

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Ostsee Insel Rügen & Hiddensee

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Inseln Rügen Hiddensee - Fewo  Post

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
Ferienwohnungen Rügen & Hiddensee

+

+

+

+

CITY APARTMENTS ALTSTADT STRALSUND

+

City Apartments und Ferienwohnungen in der Stralsunder Altstadt

City Apartments Altstadt Stralsund  Ferienwohnungen - Fewo Post

Auf dieser Schnellübersicht, zu unseren sehr komfortabel und zugleich funktional ausgestatteten Stralsunder Ferienwohnungen bzw. City Apartments, können Sie aus vier Preiskategorien wählen. Detailliert finden Sie diese Ferienwohnungen auch als Wohnbeispiele von Kat. I Small bis Kat. IV XLarge unter fewos-stralsund.de dargestellt. Alle Ferienwohnungen befinden sich im Zentrum der Stralsunder Altstadt zwischen Hafen und Neuer Markt sowie am oder im Altstadt Hotel zur Post selbst.

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
City Apartments Altstadt Stralsund

+

+