Altstadt Hotel zur Post StralsundAltstadt Hotel - Informationen des Hotels - Altstadt Hotel zur Post Stralsund Mecklenburg Vorpommern Ostsee Inseln
Rügen Stralsund Hotel Informationen Rügen StralsundHotel Stralsund - Das Hotel zur Post in StralsundHotel in Stralsund - Altstadthotel, Stralsund HotelInsel Rügen Ferienwohnungen Rügen Ferienhäuser Altstadt Stralsund FerienwohnungStralsunder Hotel – Altstadt Hotel Stralsund – Informationen & Angebote des Hotels

Loddin/Kölpinsee Usedom Hotel Informationen
Mecklenburg Vorpommern Ostsee

Loddin auf Usedom– Außergewöhnliche Impressionen
zwischen Stubbenfelde und Kölpingsee

Mecklenburg Vorpommern Ostsee Insel Usedom Informationen Loddin/Kölpinsee Restaurant Loddin/Kölpinsee Usedom Ostsee - Hotel Informationen Ostsee des Altstadt Hotels Stralsund„Wenn die Natur in ihrer Stärke Vernichtung und Verderben bringt, dann ist sie gleich darauf am Werke, daß ihr ein Meisterwerk gelingt!“, wußten schon die Altvorderen, und nicht nur auf Usedom. Genau auf den Punkt gebracht beschreibt diese Aphorisme jene Kette von Ostseebädern, die sich aufeinander folgend an der 38 Kilometer langen weißen Strandküste von Peenemünde bis Ahlbeck reihen. Etwa in der Mitte Usedoms, zwischen Ostsee und Achterwasser an der schmalsten Stelle, ragt umgeben vom Buchen- und Nadelwäldern das Ostseebad Loddin, bestehend aus den Ortsteilen Kölpinsee, Loddin und Stubbenfelde, hervor. Der besondere Reiz dieses Landstriches dokumentiert sich in fließend abwechslungsreichen Bildern: mit den Steilküsten an der Ostsee, den unergründlich respektvollen Mooren und unendlich erscheinenden Wiesen auf der Seite des Achterwassers. Loddino und sechs anderen nahe Ansiedlungen tauchen schriftlich fixiert erstmals im Jahre 1270 auf. Mönche tauschten auf Erlass des Herzogs das Dorf Damerow bei Naugard gegen sechs kleine Dörfer. Auf einer Karte aus dem Jahre 1610 ist nahe Loddin das Anwesen „Colpa“, die slawische Bezeichnung für „Schwan“, eingezeichnet. Im 30-jährigen Krieg durch die Truppen Wallensteins vernichtet, verschwand Colpa von der Landkarte. Kölpinsee als Kolonie Loddins trat im Jahre 1895 aufgrund der Entwicklung der Bäderkultur erstmals historisch in Erscheinung. Längst hatten die angrenzenden Ostseebäder aus dem Geschäft mit ihren Badegästen eine Goldgrube gemacht. Loddin tat es ihnen gleich, lebte aber nicht nur von den Einnahmen der vermieteten Hotels und Pensionen, sondern auch vom Absatz landwirtschaftlicher Produkte und heimischer Fischspezialitäten. Ein gewisser Zimmermann namens Jäger sorgte mit dem Bau eines Fachwerkhaus im Jahre 1895 sowie dem Bau des Restaurants „Seerose“ zwei Jahre später auf dem hohen Steilufer in unmittelbarer Strandnähe für ideale Bädertourismus-Voraussetzungen. Schon wenige Jahre später mauserte sich die „Seerose“ zu einem Geheimtip für erholungssuchende Feriengäste. Auch die Prominenz der 20er und 30er wussten die Vorzüge dieser Küstenlandschaft zu schätzen. So genossen Willy Fritsch, Brigitte Horney, Grete Weiser oder Anni Ondra und Lilian Harvey die Gastfreundschaft des Hauses. Carl Prutz gilt als eigentliche Begründer des Ostseebades Loddin. Er erkannte natürliche Schönheit und Lage des Schwanensees und hauchte dem längst vergessen geglaubten „Colpa“ mit dem Namen Kölpinsee neues Leben ein. Prutz erbaute das Hotel „Wald und See“ und erhielt später im Alter von 90 Jahren das Ehrenbürgerrecht. Im Jahre 1900 entstand die Villa „Victoria“ und bis 1922 entfaltete sich rege Bautätigkeit um den neu entstandenen Ortskern. Viele Nachteile ergaben sich durch die fehlende Eisenbahnverbindung; damals das Fernreisemittel Nr.1. Dies änderte sich jedoch schlagartig, als am 1. Juni 1911 die neue Eisenbahnlinie Heringsdorf – Wolgaster Fähre eröffnet wurde. Und das bis in die Gegenwart, denn das Ostseebad Loddin hat jede Menge an kulturellen Highlights zu bieten. Jährlich lockt am Pfingstsonnabend ein Lampionumzug zum Kölpingsee mit anschließendem Fackelschwimmen und Abbrennen des Pfingstfeuers, eine große Besucherschar aus nah und fern. Im Juli steht das Kölpiner Sommerfest mit Spaß und Spiel für Groß und Klein auf der Promenade im Programmkalender. Der August trägt mit dem Loddiner Hafenfest vom Mittagessen aus der Gulaschkanone bis hin zum Frühschoppen für Gemütlichkeit und Mecklenburg Vorpommern Ostsee Insel Usedom Informationen Loddin/Kölpinsee Bäderarchitektur Loddin/Kölpinsee Usedom Ostsee - Hotel Informationen Ostsee des Altstadt Hotels StralsundUnterhaltung bei. Das große Loddiner Erntefest im September solte man nach Möglichkeit keinesfalls verpassen. Auf dem Festplatz am Hafen wird die Ankunft der Erntekrone mit Spezialitäten der einheimischen Bauern und der Ausklang der jährlichen Vegetationsperiode mit einem wohligen Lagerfeuer gefeiert. Im Seebad Loddin selbst verspürt man in der Heimatstube Kölpinsee einen gehörigen Hauch der Geschichte des sagenumworbenen Fischer-und Bauerndorfes. Der Bernsteinbasar lädt zu Austellungen, Informationen und Erwerb des Goldes der Ostsee ein. Alte Bräuche und Traditionen haben hier einen festen Platz und die „Heimatfreunde Loddin e.V.“ präsentieren sich Urlaubern und Einheimischen zu speziellen Anlässen in den schmucken Trachten der Loddiner aus dem Jahre 1860. Natürlich wird dabei auch auf Platt geschnackt und so mit Volks- und Scherzliedern dem Charme der norddeutschen Küstenmentalität gehuldigt. Neben erholsamer Ruhe macht das ausgezeichnet wohltuende Klima und die präventiv sowie regenerationsfördernde jod-und sauerstoffreiche Luft, das Ostseebad Loddin zur ersten Adresse für Gesundheitsbewußte. Dazu tragen die modern eingerichteten Rehabilitationseinrichtungen, wie die Ostseestrand-Klinik „Klaus Störtebecker“ für Kinder und Jugendliche mit Atemwegs- und Hauterkrankungen, oder der IFA Kur- und Ferienpark „Usedom“, spezialisiert auf psychosoziale Betreuung, bei. Der auf einer Anhöhe gelegene Kurplatz ist nicht nur von herrlicher Natur umgeben, sondern verheißt mit seinem malerischen Ausblick auf den 34 Hektar großen Kölpinsee mit Sicherheit weitere gesundheitsfördernde und emotional nützliche Aspekte.

+

Diese Informationsseite ist ein Service des Altstadt Hotels zur Post Stralsund

-

-

Das First-Class Privathotel seit 1995 im Zentrum
der Altstadt Stralsund. Sehr komfortable Zimmer, Appartements und Ferienwohnungen. Umfangreiches Service-Angebote und Informationen
des Hotels zu den Ostseeinseln.

Ein Infoservice des Altstadt Hotels zur Post Stralsund - 03831 200 500

-

-

+

+

FERIENWOHNUNGEN OSTSEEURLAUB

+

City Apartments in Hansestädten & Ferienwohnungen in Ostseebädern

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Küste Festland Deutschland -  FeWo Post

» Hier direkt zu den
Aktuellen Last Minute Angeboten:

Ferienwohnungen Ostseeurlaub

+

+

+

FERIENWOHNUNGEN RÜGEN & HIDDENSEE

+

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Ostsee Insel Rügen & Hiddensee

Ferienwohnungen Ferienhäuser Ostsee Inseln Rügen Hiddensee - Fewo  Post

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
Ferienwohnungen Rügen & Hiddensee

+

+

+

+

CITY APARTMENTS ALTSTADT STRALSUND

+

City Apartments und Ferienwohnungen in der Stralsunder Altstadt

City Apartments Altstadt Stralsund  Ferienwohnungen - Fewo Post

Auf dieser Schnellübersicht, zu unseren sehr komfortabel und zugleich funktional ausgestatteten Stralsunder Ferienwohnungen bzw. City Apartments, können Sie aus vier Preiskategorien wählen. Detailliert finden Sie diese Ferienwohnungen auch als Wohnbeispiele von Kat. I Small bis Kat. IV XLarge unter fewos-stralsund.de dargestellt. Alle Ferienwohnungen befinden sich im Zentrum der Stralsunder Altstadt zwischen Hafen und Neuer Markt sowie am oder im Altstadt Hotel zur Post selbst.

» Hier direkt zu den Aktuellen Angeboten:
City Apartments Altstadt Stralsund

+

+